Monday, 31 August 2015

What to Wear For A Wedding - The Town Hall

This week I got to attend two weddings, both times the same couple. They first got married officially in the town hall on Wednesday and then this Sunday they re-did the ceremony plus had the actual festivities with relatives and friends.

Grey Hooded Mini Dress and Blue Heels

For the town hall wedding I wanted a slightly more subdued look, because it was a pretty low key event. Which is why I picked the mouse grey hooded dress. You've seen me wearing it before, last year, for a walk through the city. Paired it with fairly simple heels and the same clutch I've already used back then in combination with this dress. I like the pairing, because the clutch brightens the dress in a nice, contrasting but not too loud way.

So yes, basically I wore the same outfit only with different shoes, but hey if it works. I used to think I had to be always different with my looks, and when I was still going out each weekend to the clubs, I'd never been seen wearing the same thing twice in a row. Nowadays I don't see anything wrong with that anymore. Almost no one notices anyway. I'm probably a pretty weird fashion blogger.

"You will never be more (or less) than you are naked"

---

Diese Woche durfte ich auf zwei Hochzeiten tanzen... vom gleichen Paar. Das erste Mal haben sie offiziell zivil auf dem Standesamt, bzw. im Rathaus geheiratet und diesen Sonntag wurde die Zeremonie dann wiederholt und die Hochzeitsfeier mit Verwandten und Freunden abgehalten.

Fuer die Zeremonie im Rathaus wollte ich einen eher zurueckhaltenden Look, da das Ganze im kleinen Kreis abgehalten wurde. Weshalb ich mich fuer dieses mausgraue Kleid entschieden habe. Ihr habt mich letztes Jahr schon einmal in diesem Kleid gesehen, fuer einen Spaziergang in der Stadt. Kombiniert wieder mit sehr einfachen Schuhen und der selben Tasche wie damals. Mag diese Kombi, die Clutch hellt das Kleid schoen auf ohne dabei laut zu sein, finde ich.

So hmm ja, eigentlich hatte ich das selbe Outfit an. Ist auch okay so. Funktioniert ja. Gab mal eine Zeit, wo ich dachte ich muesste immer irgendwie was anders machen mit meinen Outfits, Und als ich noch regelmaessig clubben ging, haette man mich nie zweimal hintereinander mit denselben Sachen gesehen. Heute ist mir das ziemlich wurscht, weil eben nicht wichtig. Faellt sowieso fast niemandem auf. Bin wahrscheinlich einer der seltsamsten Fashion Blogger der Welt.

"Du bist nie mehr (oder weniger) als das, was Du auch nackt bist"









Outfit Sources:

Dress / Kleid - Beatrice B. (old)
Shoes / Schuhe - Buffalo London
Clutch / Tasche - Mango Outlet (old)
Rings / Ringe - "Special Magic Item" & Gift






Follow me! 
And never miss a Funky post.

Let Others Know